Herzlich Willkommen bei der

SKG Stockstadt

Abteilung Sportkegeln

 

  • Startseite
  • Service
  • News
  • News Verein
  • Vom Sportabzeichen zum Weltmeister SKG Stockstadt ehrte für sportliche Leistungen und besondere Verdienste

Vom Sportabzeichen zum Weltmeister SKG Stockstadt ehrte für sportliche Leistungen und besondere Verdienste

Stockstadt. Es war ein tolles Bild, das zeigte, dass das Miteinander in Stockstadts größtem Verein, der SKG Stockstadt, gelebte Realität ist. Da saßen junge Sportler im Schüleralter neben ergrauten Ehrenmitgliedern des Vereins, Fußballer neben Tischtennisspielern, Kegler neben Sport Stackern. Und alle hatten eines von 2 Zielen gemeinsam: Aktive und Funktionäre für ihre Leistungen zu ehren oder gar selbst geehrt zu werden – die SKG hatte zum großen Ehrungsnachmittag eingeladen.

Insgesamt 112 zu Ehrende standen auf der Liste von Moderator Werner Schmidt und SKG-Vorsitzender Ursula Kraft.

Für mehr als 20 Jahre im Vorstands- bzw. Traineramt, langjähriger aktiver Sportlertätigkeit und weiterer vielseitiger Verdienste im Verein (vor allem auch in der Jugendarbeit) wurden Jochen Stribrny (Tischtennis), Norbert Roth und Siegfried Lippert (beide Prellball/Boule) und Markus Wenner (Kegeln) mit der Ehrennadel in Silber geehrt. Für seine langjährige Tätigkeit in verantwortlichen Positionen der Tennisabteilung wurde Ludwig Christlbauer zum neuen Ehrenmitglied der SKG ernannt.

Langjährige Treue zum Verein, in der heutigen Zeit schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr, zeichnet eine Vielzahl von Stockstädtern aus. Heinrich Heil (70 Jahre) und Hans Langenfelder (60 Jahre) fehlten leider krankheitsbedingt. Johanna Kern, Karl Gerlach, Erwin Griesheimer, Siegfried Lippert und Karl-Heinz Spallek konnten Urkunde, Ehrennadel und Präsent für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SKG in Empfang nehmen, Jörg Fiedler war verhindert. Gleich 18 Mitglieder sind 25 Jahre im Verein, aber nur 3 waren zur Ehrung erschienen: Carmen Henninger, Gabi Wedel und Markus Wenner.

 

 

Danach wurde es voll auf der improvisierten Bühne im SKG-Treff, galt es doch einer neuen Rekordzahl von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das erfolgreich absolvierte Sportabzeichen zu überreichen. Nach 39 in 2016 und 27 in 2015 waren es dieses Mal für 2017 sogar 48 Absolventen, darunter 35 Kinder/Jugendliche.

International wurde es teilweise bei den Ehrungen für sportliche Leistungen, wobei Werner Schmidt vor allem 2 Sportler hervorhob: den frischgebackenen Weltmeister, Vizeweltmeister und dreifachen Deutschen Meister im Sport Stacking Alexander Sinkovic und das junge Multitalent Tobias da Silva, der insgesamt für 8 vordere Plätze auf Kreis-, Bezirks- und Hessenebene geehrt wurde – aber in zwei sehr verschiedenen Disziplinen: Tischtennis und Kegeln. Neben den genannten wurden für internationale, nationale und regionale Erfolge noch eine Vielzahl von Sportlern der Sparten Sport Stacking, Rope Skipping, Kegeln, Tischtennis und Tennis

geehrt (siehe deren Webseiten).

  • /index.php/service/news/13-news-verein/811-einladung-zur-jahreshauptversammlung

Trainingszeiten

Jugend:
Das Jugendtraining findet jeden Freitag von 17.00 bis 20.00 Uhr statt. Ansprechpartner ist Markus Wenner Tel.: 01629370427

Herren:
Die Herren trainieren Dienstags von 16:00 bis 23:00 Uhr. Bei Fragen hilft Peter Kartsch Tel.: 06158/83787 gerne weiter.

Kontakt

Peter Kartsch

Wiesbadenerstr. 31a
64584 Stockstadt

Tel.: 06158 83787

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Horst Schmiermund

Rosenhof 52
64560 Riedstadt

Tel.: 0171/8309237

 

Anschrift

Insel-Kühkopf-Straße
64589 Stockstadt

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr

Besucher

Heute 45

Monat 311

Insgesamt 202094

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.